MarkusLukasGemeinde
 

Konfirmation

Am Übergang zum Erwachsenwerden steht die Konfirmation. Ein schönes Fest! Eines, dem eine Zeit vorausgeht, in der ihr, liebe Jugendliche, unsere Gemeinde kennen lernt. Denn mit diesem Fest sagt ihr für euch selbst Ja zu eurer Taufe, Ja dazu, dass ihr euch an Gott halten wollt. Und dieses "Ja" soll vorbereitet sein – im Konfirmandenunterricht. So heißt diese Zeit bis zur Konfirmation, obwohl sie ganz anders gestaltet ist als Unterricht, wie ihr ihn aus der Schule kennt. Es ist vielmehr eine Entdeckerzeit. Wir entdecken gemeinsam unsere MarkusLuaksGemeinde, die Kirche in Mannheim, wir schauen, welche Menschen in dieser Gemeinde aktiv sind, wir besuchen Einrichtungen und verbringen ein verlängertes Wochenende an einem anderen Ort. In der Regel beginnt der Konfirmandenunterricht nach den Pfingstferien. Und die Konfirmation feiern wir dann nach Ostern. Der Unterricht findet hauptsächlich am Mittwochnachmittag statt, doch jeden Monat gibt es einen ganz besonderen Termin, da kann dann schon auch mal der Mittwoch ausfallen. Aber das besprechen wir alles miteinander.

Konfirmiert wird in der Regel, wer bis zum 30. Juni im Jahr der Konfirmation seinen 14. Geburtstag feiert. Aber selbstverständlich kann das auch ein bisschen flexibel gehandhabt werden: wenn ihr mit Klassenkameradinnen und Klassenkameraden zusammen sein wollt….

Und wir starten ein neues Projekt: wir werden mit der Johannisgemeinde zusammenarbeiten.

Wie das funktioniert? Lasst euch überraschen.

Wir erzählen von der Konfirmandenzeit bei einem Informationsabend:

Informationsabend mit Anmeldemöglichkeit: Mittwoch, 27. Mai 2020 um 18 Uhr

Wo: im Gemeindesaal der Markuskirche (Eingang neben der Kirche, Speyerer Str.)

Zur Anmeldung mitbringen: Stammbuch mit Taufurkunde – falls vorhanden

Konfirmationstermin: voraussichtlich 18. April 2021

Wir freuen uns auf Euch!

Susanne Komorowski, Pfarrerin der Johannisgemeinde, Martina Egenlauf-Linner, Pfarrerin der MarkusLukasGemeinde, Veronika Reuter, Gemeindediakonin der Region